Connection String in Excel ändern

Wenn man im Excel eine Abfrage über eine ODBC Verbindung hat, lässt sich diese nachträglich nur umständlich ändern:

Öffne das Arbeitsblatt und setze den Cursor in eine Zelle des Bereiches der Abfrage. Drücke Alt-F11 um den VB-Editor zu öffnen. Drücke Ctrl-G um das Direktfenster zu öffnen. Tippe folgenden Befehl und schließe mit Enter ab.

? ActiveCell.QueryTable.Connection

Der Connection String wird jetzt angezeigt. Mache doppelte Anführungszeichen um den Connection String und ActiveCell.QueryTable.Connection = an den Anfang stellen und führe die Anweisung aus. Zum Beispiel:

ActiveCell.QueryTable.Connection = "ODBC;DATABASE=db;DESCRIPTION=My ..."

Für eine Pivot Tabelle sieht das ähnlich aus:

? Activecell.PivotTable.PivotCache.Connection
Veröffentlicht in Computer Getagged mit:
Ein Kommentar zu “Connection String in Excel ändern
  1. Ulrich Schützdeller sagt:

    Danke..!!!
    Hat mir sehr geholfen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.