Shoei XR 1000

Shoei XR1000

Shoei XR-1000 am 10. November 2004 für genau 222 Euro gekauft. Der über 8 Jahre alte Arai FV musste dringend ersetzt werden.

  • AIM Außnschale (Advanced Integrated Matrix)
  • Modulare EPS-Innenschale in zwei Dichten
  • antiallergenes 3D-interior, waschbar
  • herausnehmbare Wangenpolster, optional in verschiedenen Stärken
  • mehrfache Be- und Entlüftung
  • beschlaghemmendes CX-1V Visier (Pinlock), mit Visierarretierung
  • doppelte Visierdichtung
  • Doppel-D-Verschluss
  • Gewicht: 1330gr +/- 50gr

Mittlerweile der Standard-bst Helm. Die größten Schwächen dieses Helmes (Futter nicht rausnehmbar, Pinlock schränkt das Blickfeld ein) sind mit dem brandneuen Nachfolgemodell XR-1100 beseitigt worden.

Update 14. September 2009: Jürgen hat sich gleich nach dem Erscheinen Anfang September einen geholt und hat das bestätigt.

Veröffentlicht in Motorrad Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.