Hockeheimring mit Speer Racing

Mit neuen Reifen und neuen Bremsbelägen geht’s mit ein paar Jungs am Tag der Deutschen Einheit zusammen zum Renntraining mit Speer Racing zum Hockenheimring.

hhr_2013

Bei bestem, trotz recht frischen 6°C morgen um acht, Wetter erarbeiteten wir uns in den ersten drei Turns am Vormittag die für uns unbekannte Strecke und waren immer schnell genug, nicht aus der roten, schnellen Gruppe zwangsdegradiert zu werden. Nachmittags, bei mittlerweile angenehmen Temperaturen, machte die Strecke immer mehr Spaß, und somit bleibt uns ein perfekter, unfallfreier Renntag im Gedächtnis.

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.