Kawasaki KLR 650 A

Gerhards Kawasaki KLR 650 A, Baujahr 1989, mit KTM LC4 White Power Federbein

Kawasaki KLR 650a

Technische Daten:

  • 48 PS
  • E-Starter
  • Eagle-Doohickey
  • KTM LC4 White Power Federbein
  • großer Tank: 23 Liter
  • ca. 57000 km
  • TÜV 4/2012
Veröffentlicht in Motorrad
4 Kommentare zu “Kawasaki KLR 650 A
  1. bordair sagt:

    Hallo Gerhard,

    dein Bike schaut super aus. Hast du bei deinem White Power Federbein unten eine Distanzhülse verwendet? Wenn ja, wo kann man so etwas kaufen. Ich möchte bei meiner Tengai auch ein White Power Federbein einbauen, sie schwimmt zur Zeit wie ein Ruderboot im Meer:)

    LG
    Bordair

  2. tam sagt:

    @bordair
    Hi,

    ich bin nicht Gerhard, kann Dir die Frage also leider nicht beantworten. Wenn Du allerdings ein passendes WP Federbein mitsamt dem Rest KLR außenrum suchst, kannst Du diese KLR hier http://cgi.ebay.de/Kawasaki-KLR-650-Enduro-Bastler-/130507372665 käuflich erwerben.

  3. bordair sagt:

    Hallo tam,

    danke für den Link!

    LG
    Bordair

  4. bordair sagt:

    Hallo,

    ich habe das WP Federbein mit einer 15 mm Hydraulikleitung eingebaut, das innenleben auf 12mm aufgebohrt und zwei Gleitlager 12/10 eingebaut und Voila schon wurde die Differenz von 15mm auf 10 mm überbrückt. Für das seitliche Spiel braucht man noch ein paar Distanzscheiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.