Ciao Ingolf

* 01.05.1951 † 03.04.2017

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist.
Eine Last fallen lassen können,
die man lange getragen hat,
das ist eine tröstliche, eine wunderbare Sache.

Herrmann Hesse

Carinthia G-280 Kunstfaserschlafsack

Nach 30 (!) Jahren ist ein neuer Schlafsack fällig. Mein TNF Snowshoe ist jetzt wirklich in die Jahre gekommen und den Temperaturen von Badisch-Sibirien im April nicht mehr gewachsen, deswegen gibt es jetzt einen neuen aus Carinthia (lateinisch für Kärnten).

Beschreibung von der Webseite:

G-LOFT® Schlafsack mit 280g/m² Isolationsmaterial. Durch das Comfort Limit von -11°C ist der CARINTHIA G 280 der optimale 3-Jahreszeiten-Schlafsack. Mit diesem Temperaturbereich ist der G 280 ein Allrounder im mitteleuropäischen Breitengrad. Ob bei Trekkingtouren in den Bergen oder beim biwakieren im hohen Norden bis hin zu Segelturns in rauer See, mit dem CARINTHIA G 280 ist man professionell ausgestattet.

Sein Außenmaterial ist wasserabweisend und das Rip-Stop Gewebe besonders strapazierfähig.

FEATURES

  • Differenzialschnitt
  • Wasserabweisendes Shelltex Außenmaterial
  • Weiches & sehr leichtes Shelltex Ultra Innenfutter (hohe Atmungsaktivät)
  • Weitenregulierbarer, mit G-LOFT® gefüllter Wärmekragen
  • Konturgeformte Kapuze
  • Individuell anpassbare Gesichtsöffnung mit G-LOFT® Füllung
  • Anatomisch geformtes Fußteil
  • Vorgefertigte Schlaufen für Carinthia Grizzly und Silkliner (zusätzliche Wärmeleistung)
  • Innentasche

Technisat DigitRadio 51 DAB+

Oben steht das Familienerbstück, ein 40 Jahre alter Grundig Radiowecker Sonoclock 37, drunter ein nagelneues Technisat DigitRadio 51 DAB+, das ich leider wieder zurückschicken muss.

Liebe Technisat-Leute, ist das euer Ernst? Das Display ist so dermaßen mies, wie schafft es so ein Müll es durch die Qualitätskontrolle (falls es eine solche überhaupt gibt)? Das Mindeste ist doch erst mal, dass man was drauf ablesen kann, was aber schon aus moderatem Winkel nicht mehr möglich ist. Mit dem Rest wäre ich eigentlich zufrieden gewesen, aber diese „Anzeige“ geht ja gar nicht.

Funkgesteuertes Uhrenradio Medion E66345 MD 43129 von Aldi

Für knapp 20 € gab’s ab letzten Donnerstag das funkgesteuertes Uhrenradio Medion E66345 von Aldi. Ich bin leider erst gar nicht zum Testen gekommen, denn der Radiowecker hat einen riesengroßen, ich nenne es mal, Fehler: sobald das Radio angeht wird im Display die Radiofrequenz und nicht mehr die Uhrzeit angezeigt, und zwar egal ob am das Radio manuell einschaltet oder durch die Weckfunktion aktiviert wird. Das ist in meinen Augen doch völliger Blödsinn, denn während man noch schlaftrunken im Bett liegt und sich ums Aufstehen drückt, will man doch beim Blick auf den Wecker die Uhrzeit und nicht die Radiofrequenz sehen. Also, das Ding gleich wieder eingepackt und zurück gegeben.

Uhrenradio Medion E66345

Ihre Zeit, fest im Blick – ja, aber nur solange das Radio nicht läuft.

Opel Schlüssel reparieren

Oft bricht die Batteriehalterung von der Platine ab, deswegen funktioniert die Fernbedienung der Schlüssels nicht mehr, also Schlüssel öffnen:
opel_schluessel1

Die Platine herausnehmen, den Batteriehalter auf der Rückseite richtig aufsetzen und mit einer feinen Lötkolbenspitze die markieren Punkte nachlöten:
opel_schluessel2