Funkgesteuertes Uhrenradio Medion E66345 MD 43129 von Aldi

Für knapp 20 € gab’s ab letzten Donnerstag das funkgesteuertes Uhrenradio Medion E66345 von Aldi. Ich bin leider erst gar nicht zum Testen gekommen, denn der Radiowecker hat einen riesengroßen, ich nenne es mal, Fehler: sobald das Radio angeht wird im Display die Radiofrequenz und nicht mehr die Uhrzeit angezeigt, und zwar egal ob am das Radio manuell einschaltet oder durch die Weckfunktion aktiviert wird. Das ist in meinen Augen doch völliger Blödsinn, denn während man noch schlaftrunken im Bett liegt und sich ums Aufstehen drückt, will man doch beim Blick auf den Wecker die Uhrzeit und nicht die Radiofrequenz sehen. Also, das Ding gleich wieder eingepackt und zurück gegeben.

Uhrenradio Medion E66345

Ihre Zeit, fest im Blick – ja, aber nur solange das Radio nicht läuft.

5 Kommentare zu “Funkgesteuertes Uhrenradio Medion E66345 MD 43129 von Aldi
  1. MM sagt:

    Kann man nur bestätigen,schwachsinniges Layout. Eine Uhr muß ständig die Zeit anzeigen und nicht die Radiofrequenz. Die ALDI Einkäufer scheinen das Produkt überhaupt nicht angesehen haben.

  2. Porsche-Pulli sagt:

    Wie stellt man denn ein, daß man mit dem Radio geweckt werden möchte. Habe alles befolgt, wie es in der Beschreibung steht. Trotzdem trötet das Teil. Gibts da ein Trick?

    Ach ja, völlig korrekt – keiner will dauerhaft die Radiofrequenz sehen. Schwachsinn!

  3. tam sagt:

    Ich habe den Alarm mit Radio einmal, genau so wie es in der Anleitung steht, programmiert. Das hat funktioniert.

  4. Mike sagt:

    Schade, so ein tolles Uhrenradio – aber eben nur Uhr oder Radio! Der Aufdruck „Ihre Zeit, fest im Blick“ ist hier wirklich total daneben! Wie kann man nur so blöd sein und am Kunden vorbei entwickeln!

  5. Stein sagt:

    Schön beim ersten Mal funktioniert die Automatische Funk-Uhr-Einstellung, danach nie wieder. Musste immer die Zeit manuel einstellen. So etwas nennt sich Funkuhr: ist wohl eher eine Fehlentwicklung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.