Anneau du Rhin mit FLM Sports

Heute waren wir mal wieder ein bisschen zum Ringisieren im Elsass. Alles bestens gewesen, Megaspaß bei top Bedingungen. Zum ersten Mal war auch Beeze dabei, ich habe das Gefühl, wir haben einen infizierten mehr in unseren Reihen.

Auch zum ersten Mal fuhren wir eine alternative Streckenführung an der Westseite der Rennstrecke. Alle waren sich einig, dass das die Strecke nicht nur etwa 700 m länger macht, sondern auch qualitativ aufwertet.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.