Endlich sind die Tankspoiler dran

Endlich! Nachdem die Kühler einigermaßen gerade sind und ich die Adapter für den Kühler in der großen Kiste gefunden habe, konnte ich die Tankspoiler montieren. Zum ersten Mal muss ich jetzt nicht halbnackt fahren gehen. Sieht doch richtig gut aus, oder?

Danach habe ich von Kay für 57 € noch die Ventile einstellen lassen, jetzt sind wir bereit für Villars.

Veröffentlicht in Motorrad Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.