Menü Schließen

Windows 11 Tweaks

Upgrade-Installation auf meinem Rechner ohne TPM und kompatibler CPU mit dieser Methode: Windows 11 als Inplace Upgrade oder Clean Installation ohne TPM und SecureBoot.

Das klassische Kontexmenü wieder herstellen mit

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{86ca1aa0-34aa-4e8b-a509-50c905bae2a2}]
@=""
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{86ca1aa0-34aa-4e8b-a509-50c905bae2a2}\InprocServer32]
@=""

Ribbons im Explorer

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions\Blocked]
"{e2bf9676-5f8f-435c-97eb-11607a5bedf7}"=""

Akzentfarbe in der Titelleiste

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\DWM]
"ColorPrevalence"=dword:00000001

Mozilla Firefox Titelleiste in Akzentfarbe durch hinzufügen von folgendem in die userChrome.css

/* Show active colors on main menu bar */
#TabsToolbar,
#navigator-toolbox {
background: -moz-accent-color !important;
color: white;
}
#TabsToolbar:-moz-window-inactive,
#navigator-toolbox:-moz-window-inactive {
background: unset !important;
color: unset;
}

PC wacht unbeabsichtigt aus dem Standyby auf

powercfg /devicequery wake_armed listet die Geräte, die dafür infrage kommen, bei mir war es die Realtek Netzwerkkarte. Nachdem ich im Gerätemanager bei der Netzwerkkarte unter Energieverwaltung Gerät kann Computer aus dem Ruhestand aktivieren deaktiviert habe, passiert das nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.