Garmin GPSMAP 64s

Für die EXC hab ich mir ein gebrauchtes Garmin GPSMAP 64s mitsamt RAM Mount Halterung gekauft. Das „s“ musste es sein, weil ich unbedingt den 3-Achsen-Kompass haben will. Aufgrund der langen Batterielaufzeit, werde ich wohl auf die externe Stromversorgung über den Mini-USB verzichten.

USB Geschwindigkeit

Schreibrate per USB auf Gerät ca. 3.2 MB/s
Leserate per USB von Gerät ca. 4.3 MB/s
Schreibrate per USB auf SD-Karte ca. 1.6 MB/s
Leserate per USB von SD-Karte ca. 3.0 MB/s

Auf die SD Karte schreibt das 64er immerhin ca. viermal schneller als der olle zumo aber ein Geschwindigkeitsrausch, speziell beim Übertragen von großen Karten, kommt trotzdem nicht auf. Dann empfiehlt es sich, die SD-Karte aus dem Navi zu nehmen und direkt in einem Kartenleser zu beschreiben.

Firmware

Die GPSMap 64 Serie gehört leider schon zu den Geräten mit dem neuen Kopierschutz. Findige Entwickler stellen gepatchte Firmware zur Verfügung, die auf eigene Verantwortung auf das Gerät geflasht wird, um das Problem zu umgehen. Mit NT Karten gibt es keine Probleme, NTU (Unicode) werden aber deswegen nicht akzeptiert.

Links
Getagged mit: , ,
5 Kommentare zu “Garmin GPSMAP 64s
  1. Thomas Schwarz sagt:

    Hey,
    Womit hast du dein Garmin 64 an die exc befestigt?

    Gruß Thomas

  2. tam sagt:

    Hallo Thomas, auf dem Bild ist die RAM MOUNT Halteschale für Garmin GPSMap 62 / 64 (RAM-HOL-GA41U) zu sehen, die hatte ich aber nur Leihweise von einem Freund. Letztendlich hatte ich dann die ganz einfache Garmin Fahrradhalterung (010-11023-00).

  3. Thomas Schwarz sagt:

    Und das hält auch? Hab da bisher so meine Bedenke.

  4. tam sagt:

    Ich hatte keine Probleme, bombenfest. Zur Sicherheit hatte ich noch eine Schlaufe mit der gelben Schnur (siehe Bild) am Lenker.

  5. Thomas Schwarz sagt:

    Alles klar. Danke Dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.