Farbe der Firefox Lesezeichenordner ändern

In der Firefox-Adresszeile about:config eingeben, dann im Suchfeld
toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets eingeben und mit einem Doppelklick von false auf true setzen damit userChrome.css und userContent.css  überhaupt geladen werden.

Die Text-Datei userChrome.css kommt in folgenden Ordner: %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\xxx\chrome
Falls der „chrome“ Ordner nicht vorhanden ist, einfach erstellen, darin den folgenden Text als userChrome.css erstellen, dann Firefox neustarten. xxx steht für einen zufälligen Ordner, der bei jeder Firefox-Installation andres ist, meistens irgendwas mit default-release.

/* Firefox userChrome.css */

@namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");

/* FILL NEW STYLE BOOKMARK FOLDERS WITH SPECIFIED COLOUR */
/* THIS ALSO WORKS WHEN USING "Show All Bookmarks" */
/* This code does not require the image file "folder-item.png" inside the chrome folder */

.bookmark-item[container], treechildren::-moz-tree-image(container) {
  /* #e8bb00 = classic yellow */
  fill: #e8bb00 !important;
}

Ab Firefox 89 mit Proton UI sind die Ordner nicht mehr ausgefüllt, aber auch das lässt sich beheben.

Den Code unter „SVG Fill“ auf der Seite https://www.userchrome.org/what-is-userchrome-css.html in die userChrome.css kopieren, dann werden die Ordner gefüllt wie in Firefox 57-88 üblich dargestellt.

13 Gedanken zu “Farbe der Firefox Lesezeichenordner ändern

  1. Für Laien nicht nachvollziehbar. Warum gibt es im Programm keine
    einfache Möglichkeit, einzelen Lesezeichen farblich zu ändern,
    Danke

  2. Ich denke ich werde mich von Firefox veraschieden, Erst immer nur mit Klimmzügen die Tabs nach unten und jetzt noch häßlicher. Immer Stunden um Stunden zu verbringen um den verhunzten Firefox umzubauen. Und dann beim nächsten Update wieder von vorne anzufangen.
    Dann kann ich direkt den Chrome nehmen.

    1. Es funktioniert noch. Hast du die userChrome.css am richtigen Ort? Bei mir ist das: C:\Users\MeinBenutzername\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\iunseq5y.default-release\chrome

      Die Variable toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets muss auf true stehen.

  3. Ja, das wäre Klasse, wenn man die Ordner gefüllt darstellen könnte.
    Seit der 89.0er Version sieht das wirklich grausam aus…

  4. Es kann doch nicht so schwer sein, die Ordnerfarbe wählbar zu machen.
    Für Sehbehinderte ist dieses grau in grau auch nicht toll.
    Ich würde gerne meine Lesezeichenordner nach Inhalten farblich absetzen.
    Administration macht was!

  5. Vielen Dank für den Tip!!
    Die gelben Ordner lassen sich auch füllen!
    Den Code unter „SVG Fill“ auf der Seite https://www.userchrome.org/what-is-userchrome-css.html in die userChrome.css kopieren, dann sollten die Ordner gefüllt dargestellt werden.

    Bei mir hat es zuerst gar nicht funktioniert… hatte das FF-Profil in Local statt in Roaming verwendet. Wer richtig liest ist klar im Vorteil…. 🙂

    1. Hi Martin.

      Klasse Tipp, danke! Ich hab’s gleich ausprobiert, funktioniert einwandfrei. Ich werde den Beitrag entsprechend anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.